Ein großes Hallo erstmal :)

Weshalb genau ich mich entschlossen habe, diesen Blog zu starten, weiß ich auch nicht. Ich bin mir nicht einmal sicher, ob sich überhaupt irgendjemand durchlesen wird, was ich Unwichtiges zu sagen habe.

Insgesamt möchte ich hier mein Leben mit Pro Ana dokumentieren und hoffe auf Empathie und Verständnis nicht nur von Seiten "Gleichgesinnter".

Dazu sei gesagt, dass ich Pro Ana nicht als anstrebenswerten Lebensstil betrachte, sondern vielmehr als Hilfe mit einer Essstörung - sei es Magersucht, Bulimie oder was auch immer - umzugehen.

30.3.10 17:58

Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kenne dich (30.3.10 18:02)
spinnerin
ich kenne dich und du kennst mich auch. morgen werde ich dich angrinsen.


(30.3.10 18:33)
pro ana hilft dir nicht mit einer ES umzugehen...es zieht dich da rein...du bist auch nur ein kleines mädchen,dass aufmerksamkeit sucht...


(30.3.10 18:42)
was glaubst du, weshalb man es sonst nötig hat so 'nen blog zu starten...


(31.3.10 18:49)







































(31.3.10 18:49)
ccccc





































Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen